Handballspielgemeinschaft Bayerwald Regen Zwiesel
Handballspielgemeinschaft  Bayerwald Regen Zwiesel

Die nächsten Spiele:

     
22.09.18 19:30 Uhr Herren Altötting - HSG

23.09.18

15:15 Uhr

wC Rottenburg - HSG

29.09.18

16:00 Uhr

wC Straubing - HSG

29.09.18

15:00 Uhr

mA Straubing - HSG

                      Nachruf

Völlig überraschend verstarb am Freitag den 23.02.2018 das Gründungsmitglied des HC Regen und ehemaliger Schatzmeister der HSG Bayerwald Ernst Schmid im Alter von erst 65 Jahren. Ernst war seit Bestehen des Vereins HC Regen dortiger Schatzmeister. Mit Ernst verlieren wir nicht nur einen engagierten Sportskameraden, sondern auch einen guten Freund. Unser Mitgefühl gilt seiner Lebenspartnerin Ulli und seiner Familie. Wir sind ihm sehr dankbar und werden sein Andenken stets in Ehren halten.

HC Regen die Vorstandschaft - HSG Bayerwald

 

Grundschulaktionstag 17 - Zwiesel

In Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst haben der Deutsche Handballbund (DHB), der Bayerische Handballverband (BHV und seine Mitgliedsvereine zum dritten bayernweiten Aktionstag aufgerufen.

Die Abteilung Handball des TV Zwiesel bot der Grundschule Zwiesel als bewährter Kooperationspartner auch in diesem Jahr wieder die Durchführung dieses Aktionstages an. Jugendtrainer Marco Wittmann und fünf aktive Jugend-Vereinsspieler, die dankenswerterweise vom Gymnasium und Realschule  freigestellt wurden, nahmen sich einen Vormittag lang Zeit, den Kindern aller vierten Klassen in kompetenter Weise das Handballspiel näherzubringen. Unter fachmännischer Anleitung konnten so die Kinder in die Ballsportart Handball hinein schnuppern. Die Schüler lernten das Spiel mit Hand und Ball bei kindgerechten Spiel- und Übungsformen kennen und konnten an sechs verschiedenen Stationen üben. In einem anschließenden Spiel konnten die Schüler nun ihr Können unter Beweis stellen. Schnell merkten die Kinder, wie vielfältig und motivierend dieses Spiel sein kann. Zur Erinnerung gab es noch eine Urkunde, über die sich alle sichtlich freuten.

Neuer elektronischer Spielbericht

Ab dieser Saison wurde der neue elektronische Spielbericht eingeführt. Nach einer Schulung waren einige bei der praktischen Einführung am 30.09. vor Ort um das neue System "scharf" zu stellen. 

Die neuen Trainer-Lizenz Inhaber

Nach drei Jahren, etlichen Lehrgängen in Freising und Weiden und einem Prüfungswochenende sind Markus Heidenreich, Fred Reisinger und Marco Wittmann Inhaber der Trainerlizenz C.

HSG besuchte Handball Bundesliga in Nürnberg

Eine Gruppe von mehr als 50 Handballfreunden besuchte am 21. Mai die Bundesligapartie des HC Erlangen gegen die SG Flensburg-Handewitt. Zusammen mit 7.200 Handballfans erlebten die Waidler ein stimmungsvolles und rasantes Handballmatch, das der HC Erlangen gegen den Tabellenzweiten trotz der Unterstützung aus dem Bayerwald verlor.

Trainingscamp für B- und C-Jugend

Am Wochenende vom 29.07. bis 31.07.2016 fand in der Realschulhalle ein Trainingscamp für die B- und C-Jugend statt. Am Freitag wurden zwei Trainingseinheit absolviert, am Samstag schlossen sich zwei Trainingseinheiten an und am Sonntag vormittag wurde das Camp mit einem Abschlussspiel beendet. Zwanzig Spieler und drei Trainer waren an den drei Tagen im Einsatz. Beginnend mit Athlektik und Koordination, über Abwehrschulung, Wurfschulung und Tempospiel, bis zu Übungsformen in Gleichzahl und Überzahl und Torwarttraining waren die Inhalte. Am Samstag Mittag stand dann ein gemeinsames Mittagessen und Teambuiding auf dem Programm. Die Trainer waren begeistert vom Eifer und Einsatz der Jugendlichen. Am Ende war man sich einig: Wiederholung von Spielern und Trainern erwünscht.

Anbei ein paar Impressionen:

Grundschulaktionstag mit der HSG Bayerwald

Am Freitag den 30.09. findet in ganz Deutschland wieder der Grundschulaktionstag statt. In Zusammenarbeit mit dem DHB und den Kultusministerien der Länder fürhren die Vereine mit den Grundschulen vormittags den Aktionstag durch, bei dem die Grundschüler spielerisch Kontakt mit dem Handballsport aufnehmen können. Wie im Vorjahr ist der HC Regen bei den Grundschulen Regen und Rinchnach und der TV Zwiesel in der Grundschule Zwiesel mit Trainern und Handballjugendlichen aktiv. An einem noch nicht festgelegten Termin findet der Aktionstag auch in Schönberg statt. Bereits 2015 war der Grundschulaktionstag mit bundesweit 14.000 Kindern einer Jahrgangsstufe ein voller Erfolg.

Gute Stimmung bei der HSG Fahrt nach Nürnberg

Eine Gruppe von 51 HSG'lern besuchte am Pfingsmontag das Spiel des HC Erlangen gegen den TUSEM Essen. Die 8300 Besucher in der ausverkauften Nürnberger Arena feierten den Meister der 2. Handballbundesliga und Aufsteiger in die 1. Bundesliga. Eine grandiose Stimmung in der Halle und im Bus, der 33:26 Sieg der Erlanger und eine Einkehr vor dem Spiel sorgten für ein Erlebinis der bunt gemischten Truppe aus Regen und Zwiesel. Fazit: Auf ein Neues nächste Saison in der stärksten Liga der Welt. 

 

HSG Ausflug nach Nürnberg

Am Samstag den 14. Mai unternimmt die HSG einen Ausflug nach Nürnberg. Auf dem Programm steht der Besuch des 2.Liga-Spiels HC Erlangen gegen den den TUSEM Essen in der Nürnberger Arena. Der Spitzenreiter der 2. Handballbundesliga HC Erlangen kämpft um den Aufstieg in die 1. Handballbundesliga. Im Kader der Erlanger stehen Klassespieler wie der Nationalspieler Ole Rahmel, Pavel Horak, Martin Stranovski oder Mario Huhnstock. Abfahrt wird gegen Mittag sein, Zeit also vor dem Spielbeginn um 19 Uhr für eine Besichtigung (steht noch nicht fest). Rückkehr wird gegen 23 Uhr sein. Anmeldungen bitte bis 24.01.2016 an Marco Wittmann. 

Herren: Neues Trikot zur neuen Saison

Am Freitag wurde das neue Trikot der Herrenmannschaft vorgestellt. Zum bisherigen curacao-farbigen (hellblau) Trikot treten die Herren mit dem neuen grünen Trikot vor allem in den Heimspielen an. Manuel Gschwendtner präsentierte das neue Trikot am Freitag nach dem Herrentraining in der Realschulhalle. Einstimmige Meinung der Anwesenden: "Schick".

Handball Grundschulaktionstag 2015

Der Grundschulaktionstag HANDBALL ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Bayerischen Handballverbandes und seinen Vereinen, die vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultur unterstützt wird. Die Umsetzung erfolgt am 02. Oktober zusammen mit der Grundschule Zwiesel mit drei 2. Klassen der Grundschule. Um 07.40 Uhr fanden sich Marco Wittmann und die fünf C-Jugendspieler Ben Kreuzer, Tobias Hell, Marco Böttcher, Benedikt Wittmann und Andi Maurer in der Grundschule ein. Es wurde ein Stationstraining aufgebaut und in der 2. - 4. Schulstunde wurde jeweils mit einer Klasse und deren Lehrerin ein Schnuppertraining Handball durchgeführt. Die Schülerinnen- und Schüler waren mit Begeisterung dabei und durften sich an den Ball gewöhnen und kleine Übungen machen. Es wurde gelaufen, mit Bällen gearbeitet und geworfen.  Zum Schluss wurde ein Ballspiel absolviert, bei dem es natürlich nur Gewinner gab. Jedes Kind erhielt am Ende eine Urkunde. In der 5. Stunde war das Betreuerteam nochmal gefordert. Es wurde aufgeräumt, das Licht ausgemacht und in der Turnhalle der Grundschule kehrte wieder Ruhe ein. Der GAT war ein voller Erfolg und hoffentlich wurde die Lust am Handball geweckt.

1. Vereinsmeisterschaften am 09.05.2015

Am 09.05.2015 fanden in der Realschulhalle Zwiesel die 1. HSG Bayerwald - Vereinsmeisterschaften statt. Aus allen 6 Mannschaften (Herren, A-Jugend, B-Jugend, B-Jugend (w), C-Jugend, D-Jugend, Funktionäre und Angehörige) wurden vier Mannschaften zusammengelost, die im Modus Jeder gegen Jeden den Vereinsmeister ausspielten. Bei dem sehr spaßorientierten Turnier durften die Herrentorhüter nicht in ihrer angestammten Position antreten und die Herrenspieler mußten als Handycap große Arbeitshandschuhe tragen. Alt und Jung harmonierten prächtig und am Ende setzte sich in einem knappen Ergebnis die Mannschaft Blau durch. Die ersten Vereinsmeister: Tom Burghart (Herren), Sebastian Segl (Herren), Simon Bauer (A-Jgd), Jana Pledl (wBJgd), Emanuel Hackl (A-Jgd), Ben Kreuzer (C-Jgd), Marco Böttcher (C-Jgd), Daniel (Angehörige), Michi Metzger (D-Jgd), Robert Haller (Angehörige) und Jan Baranec (D-Jgd).

Die Ergebnisse:    
Team 1 Team 2 12:11
Team 3 Team 4 14:11
Team 1 Team 3 12:13
Team 2 Team 4 18:15
Team 4 Team 1 11:12
Team 3 Team 2 14:12

Handballer beim Grenzlandfesteinzug


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marco Wittmann