HandballSpielGemeinschaft Bayerwald Regen-Zwiesel
HandballSpielGemeinschaft  Bayerwald Regen-Zwiesel

Die nächsten Termine:

Samstag
04.03.

17:00

Altenerding 3

H Zwiesel

Sonntag

05.03.

15:15

DJK Eichstädt

wC Eichstädt

Herren beenden Saison mit starker Leistung

Ben Kreuzer mit überragender Leistung

Zum Saisonabschluss empfing die HSG den Tabellendritten aus Altenerding. Dabei trat man mit vollem Kader an, lediglich Trainer Heidenreich fehlte berufsbedingt. Mit Tom Burghart als Coach auf der Bank und viel Elan startete man ins Spiel. Das 2:2 war der letzte Ausgleich, danach übernahm Bayerwald die Spielkontrolle. Im Angriff traf der Rückraum um Spielmacher Wittmann gute Entscheidungen und so erspielte man sich viele gute Torchancen, welche hochprozentig verwertet wurden. In der Abwehr verteidigte die HSG gegen die quirligen Gäste gut im Verbund und auch Ben Kreuzer gelangen einigen Paraden. Bis zur Pause konnte man sich so auf fünf Tore absetzen (18:13). In die zweite Hälfte starteten beide Teams nervös und Bayerwald hatte Glück, dass Altenerding einige klare Chancen vergab. Dann fing man sich aber wieder und zog nach 40 Minuten auf 7 Tore davon (23:16). Nun zeigte sich der Kräfteverschleiß bei den ersatzgeschwächt angereisten Gästen, während die HSG munter durchwechselte und den Leistungsträgern Verschnaufspausen gewährte. In Kombination mit einer starken Abwehr- und Torhüterleistung vom einmal mehr überragenden Kreuzer und dem später eingewechselten Jakob Elstner führte das zu einem Vorsprung von teilweise 10 Toren, ehe in den letzten Minuten ob des hohen Ergebnisses die Luft raus war und Altenerding noch eine kleine Ergebniskorrektur zum 31:23 Endstand gelang. Mit diesem Ergebnis sicherte man sich den vierten Tabellenplatz sowie ein positives Punktekonto, was vor der Saison kaum jemand für möglich gehalten hätte.

Es spielten: Ben Kreuzer, Jakob Elstner (Tor), Fred Reisinger (4), Ben Wittmann (8), Nico Böttcher (4), Simon Bauer (4), Robin Dietl (2), Tom Graichen (1), Andi Maurer (3), Manuel Gschwendtner, Niklas Hesse (1), Christian Dick, Markus Prestel (3), Jonas Ebner (1)

Neu: Damentraining

Zur Saison 2023/2024 soll wieder eine Damenmannschaft in den Spielbetrieb starten.

Ab Dezember startet dazu wieder ein Damentraining. Ein erster Schritt ist ein Probetraining dass am 09.12.2022 in der Realschulhalle Regen stattfindet.

Weitere Infos in der Datei:

NEU: Damentraining - Probetraining am 09.12.2022
2022.11.27 Damentraining (1).pdf
PDF-Dokument [82.9 KB]

Weibliche C-Jugend startete in den Ligabetrieb

Die zwei Auftaktspiele der neuformierten weiblichen C-Jugend  mit Trainer Eamonn Hoey sind erwartungsemäß ohne Punkte absolviert worden. Zum ersten Spiel sind sechs Mädchen nach  Mintraching angereist. Von Beginn fanden die Spielerinnen nicht richtig ins Spiel und lagen bereits zur Halbzeit 27 Tore in Rückstand. Nach dem Wiederanpfiff standen sie etwas sicherer auf dem Spielfeld  und verloren schließlich mit 37:0. Mit dabei waren: Mirja Haidu und Paula ehbein im Tor, Therese Wolf, Ronja Arz, Leni Koller und Lina Straßner. Zum ersten Heimspiel gegen Schlierling/Lanquaid zeigten sieben Spielerinnen vor den zahlreichen Zuschauern große Spielfreude und gingen mit 1:11 in die Pause. Trotz der Niederlage von 4:27 waren Trainer  und Spielerinnenmit dem Endergebnis zufrieden. Es spielten  Mirja Haidu (2 Tore) und Lilli Weinfurtner im Tor, Paula  Rehbein (1), Therese Wolf (1), Ronja Arz,  Leni Koller und Lina Straßner.

Das nächste Spiel findet am 17. Dezember um 15 Uhr in der Realschulturnhalle Regen gegen den MTV Inglolstadt statt.


Druckversion | Sitemap
© Marco Wittmann